Frau Gesicht

Erlebnis-Vortrag: “Wie Du Deinen Körper wieder liebst, ohne Dich zu verbiegen”

8. Mai 2018: GNW in Wiesbaden – Das Gesundheitsnetzwerk

Anstiftung zur Selbstliebe: Ergründe die Wünsche und Bedürfnisse Deines Körpers für Gesundheit und Wohlbefinden

“Unser Körper ist die Harfe unserer Seele” (Khalil Gibran)
Was erfahren wir, wenn wir diesen Klängen lauschen? Welche Wünsche hat unser Körper an uns? Was braucht er? Was fehlt ihm? Das wollen wir an diesem Abend herausfinden.

An diesem Abend ergründest Du Deine Herzenswünsche rund um das Thema „vital Frau-Sein“ und gewinnst Ideen, wie eine gesundheitsförderliche Lebensweise Deine Lebensqualität verbessern kann.

Erlebnis-Vortrag: “Herzenswunsch für Frieden und Freundschaft mit Deinem Körper”

Lerne die Wünsche und Bedürfnisse Deines Körpers kennen:

  • leidest Du unter Beschwerden, die Deine Sexualität einschränken?
  • erlebst Du Herausforderungen mit Deinem Körpergefühl?
  • fällt es Dir schwer Deine Weiblichkeit kraftvoll zu leben?

Mit dem Wissen um die Bedürfnisse Deines Körpers gelingt es Dir nachhaltiger, die Verantwortung für das eigene Wohlergehen zu übernehmen. Das Herzstück meiner Arbeit ist es, dass Frauen einen gesunden Kontakt zum
Körper und eine tiefere Verbundenheit zur eigenen Weiblichkeit entwickeln.

An diesem Abend ergründest Du Deine Herzenswünsche rund um das Thema „vital Frau-Sein“ und gewinnst Ideen, wie eine gesundheitsförderliche Lebensweise Deine Lebensqualität verbessern kann.

Ich habe durch das Kennenlernen der Bedürfnisse meines Körpers begonnen,
meine Gegenwart kraftvoll zu gestalten. Das kannst auch Du!

Herzlichst,

Ilona Tamas
Kontakt für Rückfragen: 0171 – 4 885 700

Veranstaltungsort: GNW in Wiesbaden – das Gesundheitsnetzwerk, Emser Str. 45, 65195 Wiesbaden

Zeit 18:30 – 20:30 h, Beitrag 8,- Euro

Anmeldung bei Antoinette LePère per E-Mail oder Telefon: 0611 . 16 66 14 11 (die begrenzte Raumkapazität ermöglicht nur eine limitierte Teilnehmerzahl)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.