, , , ,

Spüre die Verbindung zwischen deinem Herzen und deinem Schoßraum

Tägliche Einladungen an deine Körperin

Dein natürlicher Seins-Zustand, so wie du auf diese Welt gekommen bist, ist in deinem Körper zu sein.

Deinen Körper zu spüren und deine Emotionen wahrzunehmen.

Verbunden zu sein mit deinen 5 Sinnen.

Deinen Körper zu spüren und dich zu Hause zu fühlen im Körper ist enorm wichtig für eine gesunde Beziehung zur dir selbst und zu anderen.

Sich nicht wohl im eigenen Körper zu fühlen ist oft der wichtigste Grund dafür, sich emotional oder sexuell “stillgelegt” oder „abgeschnitten“ zu fühlen.

Die täglichen Einladungen an deinen Körper sind kleine, feine Übungen, mit denen du dich mit deiner Körperin verbindest.

Mit dieser Einladung an deine Körperin verbindest du dein Herz mit deinem Schoßraum.

Für diese Übung mache es dir auf deinem Bett bequem.

Put attention to your body, breath and relax:

~ Diese ist eine Übung von Chameli Ardagh – Quelle: https://awakeningwomen.de/category/yogini-weisheit/

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.