Beiträge

Frauen finden sich schön

Ich und mein Körper. Irgendwie immer ein Thema, oder? Zu dick, zu dünn, zu groß, zu rund, zu eckig…

Klar, auch ich hadere immer wieder beim Blick in den Spiegel: oh, ich habe wieder etwas Bauch bekommen. Hm, kaum scheint die Sonne, bekomme ich dunkle Flecken im Gesicht. Da und dort sprießen schon wieder Haare, wo ich keine haben will, usw.

Warum fällt es uns Frauen so schwer, uns anzunehmen, so wie wir sind. Klar, die Gesellschaft, die Medien, die Erziehung … sie beeinflussen unseren Blick. Das sind alles Einflüsse von außen.

Was also braucht es, damit wir uns schön fühlen? Weiterlesen

Lächeln ist ein Miniurlaub für die Seele Ilona Tamas Wiesbaden

Lächeln ist ein Miniurlaub für die Seele:  So, wie sich Deine Stimmung verändert, wenn Dir ein Mensch zulächelt, so
verändert sich auch Deine Stimmung, wenn Du Dir selbst zulächelst.

Schenke Dir also ein Lächeln

Du weißt, wie es geht. Die Mundwinkel
gehen leicht oder auch ein bißchen mehr nach oben.
Zaubere Dir Dein schönstes Lächeln ins Gesicht und dann lasse diese
Energie in Deinen Körper hineinfließen.
Leite sie zu Deinen Organen oder zu Körperstellen, mit denen Du weniger
intensiven Kontakt hast.

Wiederhole das einige Male. Spüre, wie gut es sich anfühlt!
Mache das so oft wie möglich. Zeit und Gelegenheiten dafür gibt es
genug. In der Schlange im Supermarkt. Wartend vor der roten Ampel,
Morgens beim ersten Blick in den Spiegel…

Schenke es Dir in entspannten Momenten, aber besonders auch in Momenten
der Anspannung.