Beiträge

weibliche Lust
, ,

Weibliche Lust ab 40: Mein Weckruf für mehr Lebendigkeit

*Dieser Beitrag ist Teil der Lemondays Blogparade. Mehr als 30 mutige Frauen berichten über Lust und Sexualität jenseits der 40. Links zu weiteren spannenden Beiträgen dieser Blogparade findest du am Ende meines Artikels. Alle Beiträge laden dich ein auf eine weiblich sexy wilde Reise. Viel Freude beim Lesen.

Weibliche Lust ab 40: sexy, wild und sinnlich! Oder etwa nicht?

Mit 40 habe ich mich weder sexy noch sinnlich gefühlt. Ich war erschöpft.

Mit 45 ging es wieder bergauf mit meiner Energie und Lebenslust – irgendwann in dieser Zeit dachte ich: “Hey, ich fühle mich immer noch sexy”. Und damit kam die Sehnsucht zurück, mich nicht nur sexy zu fühlen, sondern auch Sex zu erleben.
Mit 47 habe ich entschieden, mir meine Freude an Sexualität (zurück) zu erorbern. Weiterlesen

Liebe deinen Körper
, , ,

Wohnst du noch in deinem Körper – oder lebst du schon?

Genießt du Deinen Körper mit allen Sinnen? Seid ihr best friends, die meiste Zeit? Oder bist du mit deiner Körperzufriedenheit noch nicht ganz da, wo du gerne sein möchtest? Im Video lade ich dich ein, deinen Körper mit allen Sinnen zu spüren und zu genießen. Je mehr du dich mit deinem Körper im Alltag verbindest […]

Yonimassage
, ,

Berührung von Herzen: die Yonimassage

Dich ins Empfangen fallen lassen. Dich hingeben. Berührung spüren. Die Verbindung mit Dir selbst spüren. Deinen Schoßraum entspannen. Das sind mindestens 5 gute Gründe für eine Yonimassage. Für mich der allerwichtigste: eine Yonimassage ist Herzensarbeit.

Weiterlesen

Video über Zufriedenheit
, , ,

Wieviel nimmst Du Dir vom Leben? Stimmt Deine Life-Sex-Balance?

Kostest Du Dein Leben in aller Fülle aus oder ist da noch Luft nach oben? Im Video berichte ich über drei Dinge, die mich dabei unterstützen, mein Leben jeden Tag etwas mehr zu genießen. Und ich lade Dich ein, Dich (wieder) mehr Deinem sexuellen Vergnügen und körperlichen Genießen zu widmen. Für mehr Zufriedenheit in allen […]

Kopfkino für guten Sex
, , ,

2 Spielaufgaben für Sex ganz nach Deinen Vorstellungen

Deine Vorstellung ist ein freies Feld, Du kannst sie dazu nutzen, Dich Deiner Lust hinzugeben und Deine sexuellen Möglichkeiten zu erweitern. Also Vorhang auf für Deine Vorstellung, wie Du Dir Sexualität wünschst. So kreierst Du Dir Dein erotisches Kopfkino.

Weiterlesen

Blüten Knospen - Welcher Yonityp bist du?
,

Welcher Yoni-Typ bist Du?

Kennst Du das Aussehen Deiner Vulva? Hast Du die individuellen Eigenschaften Deiner Vagina bereits entdeckt? Warum du mehr Vergnügen im Bett hast, wenn Du die Eigenschaften deiner Yoni genau kennst.

Verwandle Unsicherheiten in Bezug auf Deinen Körper oder Dein sexuelles Erleben in Zufriedenheit und Lebenslust mit dem Wissen um diese 9 Yonitypen. Weiterlesen

Dein einzigartiger sexueller Stil
, ,

Stilberatung: Ist Dein sexueller Stil so einzigartig wie Du selbst?

Sexueller Stil – eine Frage der Mode?

Sexueller Stil ist keine Frage der Mode sondern eine Antwort von Körper, Seele und Geist, finde ich.

Über Kleidungsstil oder Führungsstil wird ja viel geredet. Ich rede heute über “sexuellen Stil”. 

Wir Frauen haben nicht wirklich Vorbilder für guten Sex. Es mangelt uns auch an Informationen. Über die weibliche Anatomie streiten sich Experten bis heute. Zeit, dass wir unsere eigene Expertin dafür werden, wie wir Sexualität (er)leben wollen. Um den eigenen sexuellen Stil zu entwickeln hilft vor allem: Selbsterfahrung. Weiterlesen

Das Modell zeigt die Form der Klitoris
,

Wer hätte das gedacht: das Klitorismodell ist da

Hätten Sie’s gewusst? So sieht die Klitoris tatsächlich aus. Den meisten von uns ist nur die Perle bekannt, die Flügelchen und Beinchen sind ja auch nicht sichtbar, sondern verborgen im Gewebe. Im Grunde ist die Klitoris ein Organ, wie der Penis. Bei Erregung füllt sich das Schwellkörper-Gewebe mit Blut und nimmt deutlich an Größe zu.

Dank des 3-D-Drucks ist eine Welt möglich, in der alle wissen, wie dieses Sexualorgan der Frau wirklich aussieht

Quelle: Sexualkunde ǀ Das Klitorismodell ist da — der Freitag