Arbeiten trotz Corona

Massagen und Körperarbeit sind gerade nicht so gefragt. Klar, denn da ist es schwierig den Mindestabstand von 2 Metern zur Klientin einzuhalten. Als ich vor 3 Jahren damit begonnen habe, mit meinen Klientinnen auch online zu arbeiten, hatte das gar nichts mit einem ansteckenden Virus zu tun, sondern mit meinem Wunsch mehr Frauen zu helfen, ohne dass sie zu mir in die Praxis kommen müssen. Diese Entscheidung hat mein Leben grundlegend verändert – fast so grundlegend, wie der Virus jetzt gerade unser aller Leben auf den Kopf stellt. Arbeiten trotz Corona: Meine Angebote vor allem online anzubieten, beschert mir neue Freiheiten und Möglichkeiten, die in Zeiten wie diesen unbezahlbar sind.

Weiterlesen
lustvolles 2020

Was soll im neuen Jahr für dich und deine Erotik anders werden?

Nutze den Zauber des Neuanfangs: Was lädst du ein in dein Liebesleben? Welche erotischen Genüsse erlaubst du dir im neuen Jahr? Öffne dich für das Neue und starte in dein genußvolles erotisches Jahrzehnt. Kreiere dein lustvolles 2020, diese fünf Schritte helfen dir dabei.

Weiterlesen

Beende die Fixierung auf den Orgasmus

Sind wir insgesamt zu sehr auf den Orgasmus fixiert? Ich finde ja! Eigentlich fällt mir für die Fixierung auf den Orgasmus nur ein guter Grund ein: wenn man bzw. frau beim Sex so schnell wie möglich zum Orgasmus kommen will. Kann ja aus irgendwelchen Gründen mal so sein. Für die Alternative, nämlich die Fixierung auf den Orgasmus los zu lassen, dafür fallen mir gleich viele gute Gründe ein. Hier sind fünf gute Gründe warum du die Jagd nach dem Orgasmus(s) beenden solltest. Weiterlesen

Sexualität und Selbstliebe

Meine 3 Tipps für Sexualität und Selbstliebe zeigen dir, wie du die Liebesgeschichte mit dir selbst kultivieren kannst und so zum Liebespaar mit deiner Körperin wirst. Wenn du Sexualität und eine große Portion Selbstliebe zusammenbringst, steht dem Liebesglück mit dir selbst nichts mehr im Wege. So zelebrierst du deinen Solo-Sex mit Selbstliebe.
Weiterlesen

Sexualität und Beziehung positiv erleben

Ein Perspektivenwechsel kann dir helfen, den Blick vom Problem auf positive Erlebnisse zu lenken in Sexualität und Beziehung. Denn wenn sich der Gedanke, dass “etwas immer so ist” erst mal festgesetzt hat, wächst die Unzufriedenheit. Oft kommt dazu, dass wir “eigentlich” genau wissen, was zu tun wäre, um die Situation zu verbessern. Wie du die Perspektive mal wecheln kannst, erfährst du im Beitrag.

Weiterlesen