Frauen und Körperliebe

Wie begegnest du deinem Spiegelbild? Freudig oder mit gemischten Gefühlen? Genießt du deinen weiblichen Körper? Oder bist du mit deiner Körperliebe noch nicht ganz da, wo du gerne sein möchtest?

Gerade wenn es so vieles gibt, was wir nicht beeinflussen können, ist eine gesunde Beziehung zu dir selbst und deinem Körper enorm wichtig. Werde selbst Expertin für dein eigenes Wohlbefinden. Hier teile ich gerne meine Tipps dafür.

Weiterlesen

lustvolles 2020

Was soll im neuen Jahr für dich und deine Erotik anders werden?

Nutze den Zauber des Neuanfangs: Was lädst du ein in dein Liebesleben? Welche erotischen Genüsse erlaubst du dir im neuen Jahr? Öffne dich für das Neue und starte in dein genußvolles erotisches Jahrzehnt. Kreiere dein lustvolles 2020, diese fünf Schritte helfen dir dabei.

Weiterlesen

Das Becken tanzt für einen sexy Beckenboden
Beckenboden hört sich nicht so sexy an für dich? Das möchte ich gerne ändern: Wenn du deinen Beckenboden gut trainierst, gewinnst du ein besseres Körpergefühl und eine gestärkte Körperhaltung. Und ganz obendrein haben die Muskeln im Becken auch eine große Auswirkung auf dein sexuelles Erlebnis.

Weiterlesen

Tägliche Einladungen an deine Körperin

Dein natürlicher Seins-Zustand, so wie du auf diese Welt gekommen bist, ist in deinem Körper zu sein.

Deinen Körper zu spüren und deine Emotionen wahrzunehmen.

Verbunden zu sein mit deinen 5 Sinnen.

Deinen Körper zu spüren und dich zu Hause zu fühlen im Körper ist enorm wichtig für eine gesunde Beziehung zur dir selbst und zu anderen. Weiterlesen

Weiblichkeit

“Ich möchte meine Weiblichkeit mehr leben” – diesen Satz höre ich oft in meiner Coaching-Praxis. Hinter diesem Wunsch “mehr Weiblichkeit zu leben”, steckt meist eine Sehnsucht. Kennst du diese Sehnsucht? Dann finde es heraus, wie du sie stillen kannst. Denn was könnte schöner sein, als Deine Sehnsucht nach mehr Weiblichkeit zu stillen? Meine 3-Schritte-Übung hilft Dir dabei.

Weiterlesen