Beiträge

Sexualität und Selbstliebe

Wenn Du Sexualität mit einer großen Portion Selbstliebe zusammen bringst, verschönert das auch Dein Liebesleben. Und Solosex kann ein Schlüssel für Deine Selbstliebe sein. Selbst ist die Frau: Meine 3 Selbstliebe-Tipps für besseren Sex und warum Selbstliebe auch wichtig ist für Deine erfüllte Sexualität. Weiterlesen

Etwas mehr Lust gefällig? Dann lade doch mal Deine Fantasie ein und entdecke worauf Du wirklich Bock hast. Film ab für Dein sexuelles Kopfkino – so kann Dir Deine Fantasie die Quellen Deiner Lust zeigen.

Weiterlesen

Weiblichkeit Leben

Du wünschst Dir in Deiner weiblichen Kraft zu sein und mehr Weiblichkeit zu leben? Dann beantworte Dir diese drei Fragen und mache Dich auf Deinen Weg in eine lustvoll gelebte Weiblichkeit – ganz individuell und selbstbewusst.

Weiterlesen

Blüten Knospen - Welcher Yonityp bist du?

Wusstest Du, dass es neun verschiedene Yonitypen* gibt? Das Wissen um die Verschiedenartigkeit jeder Yoni können Deine Scham, Deine Ängste und Unsicherheiten in Bezug auf das Aussehen Deiner Vulva oder Dein sexuelles Erleben auflösen. Lerne die Yonitypen kennen für mehr sexuelle Zufriedenheit und Dein lustvolles Liebesleben mit Schoß und Herz. Weiterlesen

weibliche Lust

*Dieser Beitrag ist Teil der Lemondays Blogparade. Mehr als 30 mutige Frauen berichten über Lust und Sexualität jenseits der 40. Links zu weiteren spannenden Beiträgen dieser Blogparade findest du am Ende meines Artikels. Alle Beiträge laden dich ein auf eine weiblich sexy wilde Reise. Viel Freude beim Lesen.

Weibliche Lust ab 40: sexy, wild und sinnlich! Oder etwa nicht?

Mit 40 habe ich mich weder sexy noch sinnlich gefühlt. Ich war erschöpft.

Mit 45 ging es wieder bergauf mit meiner Energie und Lebenslust – irgendwann in dieser Zeit dachte ich: „Hey, ich fühle mich immer noch sexy“. Und damit kam die Sehnsucht zurück, mich nicht nur sexy zu fühlen, sondern auch Sex zu erleben.
Mit 47 habe ich entschieden, mir meine Freude an Sexualität (zurück) zu erorbern. Weiterlesen

Liebe deinen Körper

Genießt du Deinen Körper mit allen Sinnen? Seid ihr best friends, die meiste Zeit? Oder bist du mit deiner Körperzufriedenheit noch nicht ganz da, wo du gerne sein möchtest? Im Video lade ich dich ein, deinen Körper mit allen Sinnen zu spüren und zu genießen. Je mehr du dich mit deinem Körper im Alltag verbindest […]

Yonimassage

Eine Yonimassage erleben: Dich ins Empfangen fallen lassen. Dich hingeben. Berührung spüren. Die Verbindung mit Dir selbst spüren. Deinen Schoßraum entspannen. Das sind mindestens 5 gute Gründe für eine Yonimassage. Für mich der allerwichtigste: eine Yonimassage ist Herzensarbeit.

Weiterlesen

Video über Zufriedenheit

Kostest Du Dein Leben in aller Fülle aus oder ist da noch Luft nach oben? Im Video berichte ich über drei Dinge, die mich dabei unterstützen, mein Leben jeden Tag etwas mehr zu genießen. Und ich lade Dich ein, Dich (wieder) mehr Deinem sexuellen Vergnügen und körperlichen Genießen zu widmen. Für mehr Zufriedenheit in allen […]

Dein einzigartiger sexueller Stil

Sexueller Stil – eine Frage der Mode?

Sexueller Stil ist keine Frage der Mode sondern eine Antwort von Körper, Seele und Geist, finde ich.

Über Kleidungsstil oder Führungsstil wird ja viel geredet. Ich rede heute über „sexuellen Stil“. 

Wir Frauen haben nicht wirklich Vorbilder für guten Sex. Es mangelt uns auch an Informationen. Über die weibliche Anatomie streiten sich Experten bis heute. Zeit, dass wir unsere eigene Expertin dafür werden, wie wir Sexualität (er)leben wollen. Um den eigenen sexuellen Stil zu entwickeln hilft vor allem: Selbsterfahrung. Weiterlesen

Körper-Erfahrung

Körper-Erfahrung als Schlüssel zur Selbstheilung

Um den Körper zu heilen, müssen wir ihn wieder bewohnen und erfahren

Dies ist ein Zitat von Dr. med. Christiane Northrup, welches ich in Ihrem Buch „Frauenkörper – Frauenweisheit“ entdeckt habe. In ihrem Buch beschreibt Northrup, wie Frauen ihre ursprüngliche Fähigkeit zur Selbstheilung wiederentdecken können.

Wohnst Du noch oder lebst Du schon?

Weiterlesen

Lächeln ist ein Miniurlaub für die Seele Ilona Tamas Wiesbaden

Lächeln ist ein Miniurlaub für die Seele:  So, wie sich Deine Stimmung verändert, wenn Dir ein Mensch zulächelt, so
verändert sich auch Deine Stimmung, wenn Du Dir selbst zulächelst.

Schenke Dir also ein Lächeln

Du weißt, wie es geht. Die Mundwinkel
gehen leicht oder auch ein bißchen mehr nach oben.
Zaubere Dir Dein schönstes Lächeln ins Gesicht und dann lasse diese
Energie in Deinen Körper hineinfließen.
Leite sie zu Deinen Organen oder zu Körperstellen, mit denen Du weniger
intensiven Kontakt hast.

Wiederhole das einige Male. Spüre, wie gut es sich anfühlt!
Mache das so oft wie möglich. Zeit und Gelegenheiten dafür gibt es
genug. In der Schlange im Supermarkt. Wartend vor der roten Ampel,
Morgens beim ersten Blick in den Spiegel…

Schenke es Dir in entspannten Momenten, aber besonders auch in Momenten
der Anspannung.