Frauen im Spiegel
,

Welche Beziehung hast Du zu Deinem Körper? Mache eine Entdeckungsreise

Als Anstifterin zur “Lebenseinstellung Selbstliebe” lade ich Dich zu einer Übung ein: Wie begegnest Du Deinem Spiegelbild? Freudig oder mit gemischten Gefühlen? Genießt Du Deine weibliche Schönheit? Oder bist Du mit Deiner Körperzufriedenheit noch nicht ganz da, wo Du gerne sein möchtest?

Mache eine Entdeckungsreise
Viele Frauen können ihren Körper nicht so annehmen, wie er ist. Wir wünschen uns andere Formen, mehr oder weniger Fülle und sind selten zufrieden mit unserem Spiegelbild. Vielleicht ist das der Grund, weswegen wir uns oft nicht gerne mit unserem Körper beschäftigen. Und genau dazu, möchte ich Dich ermuntern, Dich mit Deinem Körper zu beschäftigen. Denn Zufriedenheit kommt von Innen.

Was brauchst Du für diese Entdeckungsreise?
Einen Stift, ein Blatt Papier und 30 Minuten Zeit

Wie ist es bei Dir? Finde es heraus:

Schreibe auf, welche Beziehung Du zu Deinem Körper hast:

  • Mit welchen Körperteilen bist Du vertraut?
  • Welche Körperteile oder Stellen sind eher unbekannte Flecken auf Deiner Körper-Landkarte?

Deine Bestandsaufnahme könnte sich z.B. so lesen:
“Meine Brüste gefallen mir ganz gut. Sie sind nicht zu groß und nicht zu klein, eigentlich sind sie genau richtig. Sie haben auch eine schöne Form. Auch mein Dekolleté gefällt mir und ich trage gerne Kleider, die das betonen. Meine Hüften finde ich etwas zu breit und ich habe keinen guten Zugang zu meinem Becken. Wenn ich mich bewege, fühle ich mich meist ein wenig steif. Mir fehlt auch die Verbindung zu meinen Beinen. Ich stehe nicht mit beiden Beinen fest auf dem Boden.” Usw.

Nimm Dir Zeit für diese Übung. Vielleicht brauchst Du auch mehrere Anläufe, bis Du herausgefunden hast, wie es um Deine Beziehung zu Deinem Körper steht zur Zeit.

Folgenden Anregungen unterstützen Dich:
Tue Dir und Deinem Körper Gutes, so oft wie möglich, z.B. bewusst Duschen, das Wasser, die Wärme, die Haut spüren und Dich Einölen oder mache ein Baderitual (verwandle Dein Badezimmer in einen Badetempel).
Lasse Dich mit einer Ganzkörpermassage verwöhnen (Du kannst gerne gleich einen Termin bei mir vereinbaren ;). Gehe bewusst an der frischen Luft, bringe Schwung in Dein Leben. Es geht darum, Deinen Körper zu spüren und mit ihm in Kontakt zu kommen!

Beobachte, wie sich Deine Beziehung zu Deinem Körper mit Hilfe dieser Übungen mit der Zeit verändert. Notiere Deine Erfahrungen.

Wachse hinein in Deine “Lebenseinstellung Selbstliebe”! Ich wünsche Dir viel Freude mit Dir selbst.

Und, welche Beziehung hast Du zu Deinem Körper? Was hast Du herausgefunden?
Gerne erfahre ich das von Dir, schreibe mir einfach, indem Du einen Kommentar hier verfasst. Ich freue mich von Dir zu lesen.

 

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Viele Frauen können ihren Körper nicht so annehmen, wie er ist. Wie ist es bei Dir? Finde es heraus: ich lade Dich ein zu einer Entdeckungsreise zum eigenen Körper. Das ist ganz einfach. Du brauchst nur einen Stift, ein Blatt Papier und 30 Minuten Zeit. Auf meiner Webseite findest Du die Anleitung für Deine Entdeckungsreise. […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.