Bewusste Weiblichkeit und weibliche Kraft im Live-Talk. Interviewgast Ann-Katrin Kossendey-Koch

Für Ann-Katrin Kossendey-Koch besitzt das Weibliche eine enorme Kraft. Und die braucht Frau auch für ein Leben nach den eigenen Werten. Ihren 4 Töchtern sagt sie: „Du kannst alles machen, Hauptsache Du fühlst Dich wohl damit.“ Und sie weiß heute: In der Gemeinschaft mit anderen Frauen stehen uns wirklich alle Türen offen.

Du siehst ein Interview des Lemondays-Talk „Bewusste Weiblichkeit“ zwischen Coach für Weiblichkeit & Sexualität Ilona Tamas und Ann-Katrin Kossendey-Koch – Gesundheitscoach und spirituelle Apothekerin mit Schwerpunkt Darmgesundheit.

„In den Schwangerschaften und bei den Geburten ist mir klar geworden, welche wahnsinnige Kraft das weibliche hat.“

Ann-Katrin Kossendey-Koch – Gesundheitscoach und spirituelle Apothekerin

Weiblichkeit ist pure Kraft – Themen und Minutenangaben

Min. 01:00 – Weiblichkeit bedeutet heute für mich pure Kraft. Vor 20 Jahren hätte ich gesagt: Weiblichkeit ist das weiche und attraktive. Das hat sich komplett geändert.

Min. 03:40 – Als junge Frau war ich mit vielem unzufrieden und habe immer gesagt, ich entspreche nicht dem Bild von Weiblichkeit.

Min. 04:30 – Ein großer Schritt vorwärts, dass ich mich als sehr weiblich wahrgenommen habe, war als ich meine Kinder bekommen habe. Meinen 4 Töchtern sage ich heute: „Du kannst alles und Du kannst auch alles machen, Hauptsache, Du fühlst Dich wohl damit.

Min. 06:50 – Meine älteren Brüder haben mich sehr geprägt als Mädchen. Bis ich 13, 14 Jahre alt war wurde ich immer für einen Jungen gehalten.

Min. 08:50 – Zur weiblichen Kraft gehört auch dazu, an den richtigen Stellen zu sagen, was ich nicht erleben will.

Min. 10:15 – In den Schwangerschaften und bei den Geburten ist mir klar geworden, welche wahnsinnige Kraft das weibliche hat. Wenn wir Frauen diese Kraft entfesseln würden, dann würde die Welt anders aussehen.

Min. 11:25 – Meine Erfahrung ist: Alle Menschen, die eine chronische Darmerkrankung haben, haben auch eine Ursache auf der seelischen Seite. Der Darm reagiert sehr empfindlich darauf, wenn man keine Grenzen setzt oder anderen erlaubt, die eigenen Grenzen zu überschreiten.

Min. 13:25 – Bei Frauen haben Darmerkrankungen ganz oft etwas damit zu tun, dass sie sich als Person nicht lieben können und zu sich selbst eher streng sind. Das Thema Selbstliebe ist also eines der Kernthemen in meiner ganzheitlichen Arbeit zum Thema Darmgesundheit.

Min. 17:50 – Ich bin ja auch auf dem Weg der Weiterentwicklung und wachse selbst dabei, wenn ich Frauen bewusst machen kann, welche Kraft sie haben.

Min. 20:15 – Ich halte dieses Vorurteil der „Stutenbissigkeit“ als etwas, was uns eingeredet wurde, damit wir ja nicht darauf vertrauen, wie sehr wir uns gegenseitig stärken können in unserer Weiblichkeit. Ich erlebe Frauengruppen als extrem kraftvoll.

Min. 21:40 – Wir Frauen schenken Leben. Das kann uns niemand nehmen. Und wir sollten begreifen, dass sich das Weibliche und das Männliche ergänzen.

Min. 24:00 – Selbstliebe erfordert viel Mut, Selbstkenntnis und den Willen sich mit sich selbst auseinanderzusetzen. Bei meinem Masterteaching „Selbstliebe“ gehen die Teilnehmerinnen den Weg in der Gruppe, dadurch entsteht oftmals eine Dynamik und Energie, die etwas eigenes entstehen lässt.

Min. 27:00 – Ich möchte, dass Frauen, die viel im Kopf sind, es mal ausprobieren, wie das ist, mehr zu fühlen oder mehr zu spüren.

Min. 29:00 – Im Jahr 2022 sind wir alle gefordert, unsere Werte zu leben, das erfordert Mut, dass Frauen in allen Bereichen sagen, wie sie es gerne hätten, und das will ich stärken.

Min. 34:15 – Das wichtigste für mich an der Weiblichkeit ist das Verbindende, etwas, das in Gemeinschaften wunderbar trägt. In der Gemeinschaft mit anderen Frauen stehen uns wirklich alle Türen offen.

Lemondays Wechseljahre Magazin

Dieses Gespräch ist Teil einer Interviewreihe in der LEMONDAYS Facebookgruppe „Wechseljahre – von der Rebellin zur Königin. Unser Wunsch: glücklich und entspannt durch die Wechseljahre zu kommen. In der Gruppe wollen wir uns in der turbulenten Zeit von Hormonchaos und Aufbruchstimmung gegenseitig unterstützen, motivieren und stärken. Sei herzlich eingeladen, Teil der LEMONDAYS Sisterhood zu sein: Hier geht’s zur Lemondays Community bei Facebook.

Viel Freude beim Anschauen wünsche ich Dir! Ann-Katrin und ich freuen uns über Deine Fragen oder Kommentare zu weiblicher Kraft und Selbstliebe.

Und das bin ich: Ilona Tamas

Ich begleite Frauen, die ihrem Leben mehr Weiblichkeit und Sexualität schenken wollen. Dich von mir begleiten lassen, das kannst Du in einem Coaching oder Onlinekurs . Wenn jetzt die Zeit für Dich ist, Dir Deine Weiblichkeit und Deine Freude an Sinnlichkeit und Erotik zurück zu erobern, dann melde Dich bei mir und wir besprechen, wie ich Dich begleiten kann.

Auf Deine kraftvolle Weiblichkeit,

Deine, Ilona Tamas

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.