Ilona-Malaga

Wie war 2021 eigentlich für mich? Und was habe ich erlebt? Komme mit auf meine Reise durch’s Jahr …

  • Im Januar haben wir schöne Tage an der Costa del Sol und in Málaga verbracht.
  • Im Februar kamen wir nach 4 Monaten Überwinterung aus Spanien und Portugal zurück nach Deutschland. Brrrr da war’s noch kalt!

  • Ich habe mir im Frühjahr 4 Zecken eingefangen.
  • Mit Schoss Famos habe ich Rituale für ein neues Coaching-Format entwickelt.
  • Meine Freundin Gerlinde ist gestorben. Ich denke an Dich!
  • Ich habe mir einen Wohnwagen gekauft und dorthin mein Sommer-Home-Office verlegt.

  • An meinem Geburstag im Mai konnte ich mit Test ins Restaurant essen gehen und sogar Bootfahren auf dem Rhein.
  • Im Juni war ich doppelt geimpft.
  • Ich habe den Sommer auf unserem FKK-Campingplatz im Wohnmobil und Wohnwagen genossen.
  • Ich bin viele Runden im Pool gekrault.
  • Ich habe ein tolles Frauenwochenende erlebt mit Tanz, Gesang und Lagerfeuer.
  • Ich habe im Wohnmobil auf einem Krankenhausparkplatz übernachtet, um meine Mama zu besuchen.
  • Ich habe mir eine kleine Eigentumswohnung gekauft und renoviert, juhhuu.

  • Mein Auto hat nochmal 2 Jahre TÜV bekommen.
  • Ich habe mich ausgiebig in die Brandung gestürzt an der französischen Atlantikküste.
  • Ich bin die Dune du Pilat hochgekraxelt.
  • Ich war Tapas essen in meiner Lieblingsstadt San Sebastian.

  • Wir verbringen unseren 2. Winter in Portugal.
  • Ich war bis 8. November noch baden im Atlantik.
  • Wir haben unsere holländischen Freunde wieder getroffen in Portugal.
  • Mit ihnen lustige Spieleabende erlebt.
  • Und von ihnen gelernt Skip-Bo und Perudo zu spielen.

  • Ich konnte meine Mutter nachholen nach Portgual – sie wäre sonst alleine in Deutschland geblieben.
  • Mein Laptop ging kaputt (OhMyGod) und ich habe 3 Wochen mit Handy und Tablet am neuen Online-Kurs gearbeitet.
  • Mein Einsteiger-Onlinekurs Lust-Comeback wurde trotzdem pünktlich fertig.
  • Ich war 4 mal im Museum – nicht schlecht für ein Lock-Down-Jahr.
  • Ich habe 3 Boots-Ausflüge gemacht.
  • Ich habe 2 Arschbomben vom Badesteg gemacht.
  • Ich war 1 x beim Zahnarzt.
  • Und bin viele km mit dem Rad gefahren.

2022 kann kommen!

Schön war’s, ich bin dankbar und froh. Wie war Dein 2021? Gerne lese ich von Dir in den Kommentaren.

Liebe Grüße,

Deine, Ilona Tamas
Expertin für weibliche Sexualkultur

P.S. Dir gefällt was du hier liest? Dann trage dich ein für meinen Newsletter und erhalte regelmäßig und gratis Inspirationen und Anregendes für deine Lust und mehr Vergnügen mit deinem Körper.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.